Bastelrunde

Bastelrunde2

Im Jahre 1981 wurde über Anregung des damaligen Kaplans P. Petrus die Bastelrunde im Neukloster ins Leben gerufen und diese im Herbst – bedingt durch den gestiegenen Umfang der Aktivitäten – in den neu gegründeten gemeinnützigen Verein „Bastelrunde Neukloster zu Wiener Neustadt“ eingebracht.
Derzeit stellen 15 Damen einmal wöchentlich (jeweils dienstags von 9.00 – 11.00 Uhr) ihr kreatives und handwerkliches Geschick immer wieder unter Beweis.

Aufgrund vieler eingebrachter Ideen und stets wachsender handwerklicher Fertigkeiten wurde ein so hohes Niveau erreicht, dass die Arbeitsprodukte (Krippenfiguren, bemalte Glaskugeln, Billets, Kalender, diverse Türkränze und Gestecke, verzierte Kerzen etc.) bereits größtenteils kunsthandwerkliche Erzeugnisse darstellen, die jährlich zu Beginn der Adventszeit an zwei Wochenenden in unserem „Advent- und Weihnachtsmarkt“ zum Kauf angeboten werden.
Die finanziellen Erträgnisse aus diesen vier Verkaufstagen werden zum überwiegenden Teil der Pfarre (hauptsächlich für die Kirchenrenovierung) und diversen karitativen Einrichtungen zur Verfügung gestellt.
Alle, die über gute Ideen und entsprechendes handwerkliches Geschick verfügen, sind herzlich zur Mitarbeit eingeladen. (Anmeldung bitte in der Pfarrkanzlei).
(Ilse Schuster)
 

Menschen und Gruppen

Kirchliche Feiern

Zu TAUFE
 

Mit der Taufe beginnt unser Christsein, die Verbindung mit Jesus und der Kirche.

Zu ERSTKOMMUNION
 

In der Hl. Kommunion empfangen wir den Leib des Herrn, sein ewiges Leben.

Zu FIRMUNG
 

In der Firmung werden wir mit dem Hl. Geist gesalbt. Er stärkt uns, als Christen zu leben.

Zu HOCHZEIT
 

“Liebt einander, wie ich euch geliebt habe!” (Joh 10,10) Die Liebenden machen Gottes Liebe sichtbar.

Zu TRAUERFALL
 

Große Hoffnung ist uns geschenkt. Jedem gilt die Zusage: Jesus hat den Tod besiegt. Er ist auferstanden!