Der Bernardisaal

bernardih


Der Bernardisaal wurde im Zuge der Erbauung der Prälatur im 18. Jh. errichtet. Dieser Teil des Klosters wurde im Krieg durch Bombentreffer schwer beschädigt. Der Bernardisaal war der Festsaal des Klosters und dient heute als Ort für Theateraufführungen und Konzerte. Im Jahre 1995 wurde er vollständig umgebaut und renoviert.

Der Bernardisaal nach dem Krieg

Musik und Kunst

Kirchliche Feiern

Zu TAUFE
 

Mit der Taufe beginnt unser Christsein, die Verbindung mit Jesus und der Kirche.

Zu ERSTKOMMUNION
 

In der Hl. Kommunion empfangen wir den Leib des Herrn, sein ewiges Leben.

Zu FIRMUNG
 

In der Firmung werden wir mit dem Hl. Geist gesalbt. Er stärkt uns, als Christen zu leben.

Zu HOCHZEIT
 

“Liebt einander, wie ich euch geliebt habe!” (Joh 10,10) Die Liebenden machen Gottes Liebe sichtbar.

Zu TRAUERFALL
 

Große Hoffnung ist uns geschenkt. Jedem gilt die Zusage: Jesus hat den Tod besiegt. Er ist auferstanden!